Reiseziele und -planung 2019: Unsere Inspirationen und Tipps

Reiseziele und -planung 2019: Unsere Inspirationen und Tipps

Saskia von Ai see the world hat ein spannendes Thema für ihre Blogparade gewählt: „Reiseziele 2019 – Inspiration und Tipps für deinen Urlaub“. Jeder von uns kennt das alte Sprichwort:

„Nach der Reise ist vor der Reise.“

(unbekannt)

Es war doch so, oder? 

Qual der Wahl

Zumindest geht es uns so. Da kommt Saskias Blogparade sehr gelegen. Denn auch wir haben noch nicht so viele feste Pläne und freuen uns immer wieder über neue Ideen und Inspirationen. Allerdings sind wir auch sehr sprunghaft. Wenn wir heute denken, dass Costa Rica ein Ziel für 2019 sein wird, kann es übermorgen schon von Tansania, China oder Peru überholt worden sein. Unsere „To-travel-Liste“ ist dementsprechend ultralang und wird nicht kürzer. 

Es gibt Millionen tolle Orte auf der Welt. Ob in weiter Ferne oder fast direkt vor unserer Haustür. Leider kann man nicht alle bereisen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir ständig neue Ziele und Erlebnisse durch viele, tolle Reiseblogs kennen lernen. Saskias Blogparade wird eine super Quelle für weitere Anregungen sein.

Jetzt zeigen wir euch aber zunächst unseren Ausblick auf das Jahr 2019!

Fixe Reiseziele in 2019

Viele Ziele sind noch nicht fix. Genauer gesagt, haben wir bislang erst zwei Orte fest gebucht. Wie gesagt, wir sind da etwas sprunghaft. Fest in unserem Reisekalender eingetragen ist bislang ein Winterurlaub in Levi und ein Städtetrip nach Tallinn. 

Wintertraum reloaded in Levi

Bereits im Februar 2017 zog es für drei Tage nach finnisch Lappland. In Rovaniemi lernten wir Lapplands märchenhafte Winterlandschaft das erste Mal kennen und lieben. Schneemobil und Huskyschlitten fahren, durch den Schnee stapfen, den Weihnachtsmann besuchen und Nordlichter jagen. Eine traumhafte Abwechslung zu unseren nasskalten Wintern in Norddeutschland.

Ein sehr kleiner Tannenbaum im verschneiten Wald von Lappland.

Tannenbäumchen

Haben wir diesmal mehr Glück?

Leider hat es mit der Nordlichterjagd in Rovaniemi nicht so gut geklappt. Dieses Naturschauspiel wollen wir unbedingt noch live sehen. Deshalb geht es wieder nach Finnisch Lappland. Nur 160 km weiter in den Norden nach Levi. Mit dabei ist diesmal ein befreundetes Pärchen. So freuen wir uns zu Viert auf Schneeballschlachten, Schneeschuhwanderungen und lustige Spieleabende – bevor es am späten Abend wieder in den Schnee geht und wir Ausschau nach dem mystischen Glühen am Himmel halten. 

Talinn, Talinn – war mal fix

Über Pfingsten führt es uns eigentlich in die Hauptstadt Estlands. Auch auf diese Reise sollte es mit einem befreundeten Pärchen gehen. Nachdem wir Riga schon kennengelernt haben, freuten wir uns sehr die nächste Perle an der Ostseeküste zu besuchen. 

Spaziergänge durch die Europäische Kulturhauptstadt 2011. Die estländische Küche probieren. Natürlich auch hier Spieleabende in der Wohnung. Vielleicht auch ein Escape Room. Wir freuten uns auf jeden Fall auf ein schönes Pfingstwochenende! Aber ihr merkt schon: Vergangenheitsform und Konjunktiv

London Calling?

Das war nämlich der fixe Plan. Aber Ryanair hat uns – während wir diesen Artikel schreiben – einen Strich durch die Rechnung gemacht und unsere Flüge ersatzlos gestrichen. Jetzt ist London unser Pfingsten-Favorit. Der erste London-Besuch nach dem Brexit. Vermutlich ein ganz neues Londonfeeling. 

Underground-Schild und Weihnachtsschmuck in der Regent Street

Regent Street

Wo könnte es noch hingehen?

Wir haben haufenweise Wünsche, wo es noch für uns hingehen soll. Bei den Fernreisen ist Kanada, speziell Vancouver, unser großer Favorit. Leider passt es dieses Jahr vermutlich nicht. Wir sind zu den besten Vancouver-Reisezeiten schon verplant. Aber es ist ja nicht so, als hätten wir nicht noch ein paar mehr Ziele. Südostasien ist sehr spannend. Also vielleicht nach Laos, Nepal oder Myanmar? Oder Südamerika? Chile, Peru und Argentinien reizen hier noch besonders. Ein bisschen Zeit für die Wahl haben wir noch, da wir unseren „großen Urlaub“ erst im November haben werden. Aber vielleicht wird es auch wieder Afrika: Namibia, Botswana, Kenia oder Tansania. Wir lieben die Natur auf diesem Kontinent.

Zwischendurch werden wir sicher noch die ein oder andere kürzere Reise planen. Städtetrips in Europa finden wir immer total spannend. Wir waren z.B. noch nicht in Budapest. Oder in Bukarest. Aber auch ein wenig Strand könnten wir uns vorstellen. Vielleicht in Montenegro oder auf Sizilien? Ihr merkt schon, uns stehen einige etwas kurzfristigere Entscheidungen bevor. 

Weitere Inspiration für euch

Natürlich haben wir noch ein paar Tipps und Inspirationen für euch:

Den Kurzentschlossenen unter euch können wir eine traumhafte Reise in den Schnee nach Rovaniemi nahelegen. Der Februar ist der perfekte Reisemonat dafür. Wir hatten wirklich tolle Tage in Finnisch Lappland in einer märchenhaften Winterlandschaft mit vielen verschneiten Wäldern. Für kurze Städtetrips mit Freunden eignen sich Amsterdam oder Prag besonders gut. Beide Städte sind überaus sehenswert und jeder findet spannende Ecken und Aktivitäten. Dabei würden wir den Sommer meiden, da es doch oft zu heiß werden kann. Das Frühjahr oder der Herbstanfang eignen sich hier besonders gut. 

Mögt ihr Prunk und Rekorde? Dann sind Dubai und Abu Dhabi vielleicht die richtigen Ziele. Hier sollte ihr ebenfalls auf die Temperaturen achten. Die Innenräume sind zwar eisig klimatisiert, wenn ihr draußen dann allerdings von einer Hitzewand erschlagen werdet, tut es sicherlich, nicht gut. Im Februar hatten wir recht angenehme Temperaturen. Sonst wartet den Sommer lieber noch ab bevor ihr in die Vereinigten Arabischen Emirate reist. 

Südafrika wird auch in 2019 noch ein wundervolles Fernreiseziel werden. Die Natur- und Tierwelt in den unzähligen Nationalparks ist atemberaubend schön. Tierfans kommen hier definitiv voll auf ihre Kosten. Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörner, Flusspferde, Krokodile, Haie, Wale – unfassbare Geschöpfe, die ihr dort in ihrem Lebensraum aus der Nähe beobachten könnt. Wir waren soooo fasziniert. Wirklich unglaublich dieses Schauspiel erleben zu dürfen.

Büffel und Warzenschwein grasen friedlich nebeneinander.

Büffel und Warzenschwein

Habt ihr schon Reiseziele für 2019? Wenn ja, wo geht es hin? Wir sind sehr gespannt auf eure Ziele. Hinterlasst uns gerne einen Kommentar.