Manhattans Skyline von der Staten Island Ferry fotografiert

New York City: Eine atemberaubende Metropole (Teil 1)

New York, die Stadt die niemals schläft, der Big Apple. Diese Metropole hat viele Namen und jeder kennt sie! Nachdem wir euch den weihnachtlichen Big Apple bereits vorgestellt haben, wollen wir euch in diesem Blog-Post einen Überblick unserer in Manhattan gesammelten Eindrücke zeigen, bevor wir euch in weiteren Posts noch mehr von New York City erzählen möchten!

Unterkunft

Auch in New York City buchten wir ein Apartment über Airbnb. Das ist nicht nur eine günstige Alternative – Hotels in Manhattan sind wirklich teuer -, es ist auch ein völlig anderes Urlaubsgefühl. Man fühlt sich viel mehr als Bewohner und nicht als Tourist.

Zum Einen ist da die Selbstverpflegung, d.h. nach Ankunft gingen wir zunächst in einen der für New York City typischen kleinen Supermärkte. Zum Anderen ist es die Lage. Unser Einzimmer-Apartment lag in East Harlem in der Nähe zur Upper East Side. Hotels gab es hier in der Umgebung nicht, daher war es insgesamt wenig touristisch – hier fühlten wir uns tatsächlich wie New Yorker.

NYC – Comcast Building

Empire State Building

NYC – Empire State Building

Helikopterflug

NYC – Helikopterflug

Staten Island Ferry

NYC – Staten Island Ferry

Skyline bei Nacht

NYC – Skyline bei Nacht

Seid ihr auch schon in New York City gewesen? Wie hat es euch gefallen? Hinterlasst uns einen Kommentar oder schreibt uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf euer Feedback!