Fotoparade 2-2018, #FopaNet

Fotoparade 2-2018, #FopaNet

Es ist Fotoparadenzeit und es kamen wieder unzählige Dinge dazwischen.  Daher sind wir auch dieses Mal überaus spät dran mit unserem Beitrag für Michaels Fotoparade. Doch wir haben es jetzt schon zum fünften in Folge geschafft, ein paar unserer schönsten Fotos aus unserem letzten Reisehalbjahr bei dieser Fotoparade zu präsentieren. Wieder einmal kommen die Kategorien von Michael und er veröffentlicht alle Beiträge auf seinem Blog Erkunde die Welt. Es sind schon über 130 tolle Beiträge. Unglaublich!

Die Kategorien war zum Teil ein wenig knifflig für uns. Daher beschränkt sich unsere Auswahl auf unser letztes Reiseziel: Vietnam. Dieser Beitrag ist daher gleichzeitig ein kleines Preview auf die noch folgenden Vietnam-Beiträge. Dies sind die Kategorien:

In unserer Auswahl sind tatsächlich zwei Sonnenaufgänge gelandet – eigentlich verpassen wir den die sonst immer. Jetzt spannen wir euch auch nicht weiter auf die Folter. Hier ist unsere Auswahl:

Abstrakt

Unser abstraktes Foto ist eher zufällig entstanden. Irgendwie ist der Fokus ein wenig verrutscht. Wer es nicht sofort erkannt hat: Das Bild ist am Hoan-Kiem-See in Hanoi aufgenommen. Die roten Pünktchen stellen die Brücke zum Ngoc Son Tempel dar. Ohne zu ahnen, dass es diese Kategorie geben wird, fanden wir das Foto so spannend, dass wir es nicht gleich gelöscht haben.

Bunte Punkte im Dunkeln durch falschen Fokus

Abstrakter Fokus

Aussicht

Eine Nacht auf dem Wasser in der Lan Ha Bay. Tagsüber gab es hier schon wundervolle Aussichten. Als wir allerdings am Morgen die Fernbedienung für die elektrischen Vorhänge in die Hand nahmen und sie öffneten, staunten wir nicht schlecht: Ein atemberaubender Blick gen Osten zum Sonnenaufgang. So schnell waren wir selten wach. Wir haben nur ein paar Fotos mit dem Smartphone gemacht und dann den Ausblick genossen.

Sonnenaufgang über dem Meer aus dem Bett betrachtet

Gechillter Sonnenaufgang

Krasse Sache

Krass fanden wir die Train Street in Hanoi. Nur wenige Zentimeter trennen die zweimal am Tag vorbeifahrende Bahn von den Häuserfronten. Aufgrund der Enge haben wir auch die Daumen gedrückt, dass während unseres Spazierganges über die Strecke kein Zug kommt. Dann hätten wir uns ziemlich schmal machen müssen.

Eine Eisenbahnlinie quer durch eine bewohnte Straße

Krasse Eisenbahnlinie

Landschaft

Noch ein Foto aus der Lan Ha Bay. Die Landschaft ist ähnlich der in der Halong-Bucht. Sie ist geprägt von grün bewachsenen Karstbergen, die aus dem Wasser emporragen. Hier finden sich unzählige tolle Ausblicke.

Karstfelsen, Wasser und ein paar Schiffe in der Lan Ha Bay

Traumhafte Landschaft

Rot

Sehr viel rot findet man noch in der alten Kaiserstadt Huế. In der verbotenen purpurnen Stadt fanden wir diesen wundervoll verzierten, roten Gang.

Ein rot überdachter Gang in einer vietnamesischen Tempelstadt

Roter Gang

Tierisch

Tierisch. Dieses Mal eine besonders schwere Kategorie für uns. Wir sind gar nicht vielen Tieren begegnet. So hat dieser komische Vogel mit seinen riesigen Füßen in die Auswahl geschafft. Angetroffen haben wir ihn in der Train, ob sein Gefieder deshalb so struppig und zerzaust ist?

Ein kleiner Vogel mit struppigen Gefieder und verhältnismäßig riesigen, orangefarbenen Füßen

Komischer Vogel

Schönstes Foto

Die aufgehende Sonne über dem Ufer des Mekong. Vom Boot aus haben wir unseren zweiten, traumhaften Sonnenaufgang in Vietnam genießen können. Früh morgens waren wir schon unterwegs zum Floating Market. Die aufgehende Sonne hatte eine bessere wachmachende Wirkung als der Kaffee, den wir auf dem boot dabei hatten.

Neben der Bootsspitze sieht man die Sonne über dem Ufer des Mekong aufgehen

Sonnenaufgang über dem Mekong

Lieblingsbeiträge

Leider waren wir dieses Mal zeitlich sehr limitiert und selbst spät dran, sodass wir noch gar nicht soviel Beiträge der Bloggerkollegen gesehen haben. Wir hoffen aber, dass wir es vielleicht an einem ruhigen Sonntagnachmittag doch noch schaffen. Dann werden wir unsere Lieblingsbeiträge auch noch nachreichen. Ansonsten findet ihr aber alle Beiträge hier auf Michaels Blog.

Unsere anderen Beiträge zur Fotoparade findet ihr in unserer Katagorie Fotoparaden.

Gefällt euch unsere Auswahl aus dem zweiten Halbjahr 2018? Hinterlasst uns einen Kommentar oder schreibt uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf euer Feedback!

Teile diesen Beitrag zuerst!