Tagebuch und Stift, Brille, Polaroids auf einer Weltkarte

Warum reisen wir?

Menschen reisen, um sich in Erinnerung zu rufen,
dass sie nicht alles wissen und dass die Welt größer,
geheimnisvoller und aufregender ist, als es scheinen mag,
wenn man den ganzen Tag zu Hause sitzt.
Das Reisen ist eine ständige Erinnerung an all die Dinge
auf der Welt, über die wir staunen. – Alain de Botton

Auf Reisen können wir lernen und staunen, Erinnerungen sammeln und später in ihnen schwelgen. Reisen hat einiges zu bieten.

Gründe zu Reisen

Da schon so viel über dieses Thema geschrieben wurde, haben wir hier lediglich unsere Hauptgründe zusammen getragen, warum wir reisen, warum wir FERNWESEN sind:

  • Reisen befreit von Vorurteilen! Wer hat noch nie von dem saufenden, rothaarigen Engländer gehört? Oder dem Franzosen samt gezwirbeltem Schnäuzer, Baskenmütze und Baguette in der Hand? Herauszufinden ob solche Stereotypen tatsächlich der Wahrheit entsprechen, ist ein guter Grund zu reisen.
  • Reisen bildet und befriedigt die Neugier! Viele von uns sind neugierig. Reisen ist perfekt um die Neugier zu stillen und währenddessen eine Menge zu lernen. Ihr lernt auf Reisen neue Sprachen, neue Kulturen, neue Bräuche oder neue Rezepte kennen. An jeder Ecke warten Gelegenheiten um die Neugier und Wissbegierde zu stillen.
  • Reisen liefert neben tollen Erfahrungen auch unvergessliche Momente! Die Erfahrungen und Momente machen eure Reise aus. Ein wunderschöner Sonnenuntergang während des Piranha-Angelns auf einer Holzplattform auf dem Amazonas? Unvergesslich! Die Erfahrung, dass Piranhas sehr flinke kleine Biester sind, die den Köder blitzschnell vom Haken schnappen und sofort wieder weg sind? Einfach klasse!
  • Reisen fördert euer Selbstbewusstsein! Täglich müsst ihr neue ungewohnte Situationen auf euren Reisen meistern. Mit einer fremden Sprache klarkommen, den Weg in einer fremden Stadt ohne Navi finden. Alles ist neu, vielleicht verunsichert es euch am Anfang, aber ihr werdet es meistern, eine gewisse Lockerheit entwickeln und mit gestärktem Selbstbewusstsein die Heimreise antreten.
  • Reisen befreit den Geist! Habt ihr Sorgen, negative Gedanken oder Stress? Eine Reise ist die richtige Gelegenheit dies zurück zu lassen. Ihr könnt euch entspannen, kommt zur Ruhe und bekommt den Kopf frei. Vielleicht lasst ihr sogar das Smartphone zu Hause, noch besser. Sollten nah der Heimkehr noch nicht alle Wogen geglättet sein, seid ihr nun aber frisch, erholt und befreit genug um die Dinge anzupacken.
  • Reisen wirkt nachhaltig auf euch! Die Erfahrungen, Momente und neu gelernten Dinge bleiben in eurer Erinnerung. Euch geht es mal nicht so gut? Eine Laus die über die Leber gelaufen ist? Denkt an euren letzten tollen Urlaub, den schönsten Moment – er wird euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und eure Stimmung heben. Vielleicht habt ihr aber auch einfach ein neues Gewürz kennen gelernt, das zu eurem Lieblingsgewürz wurde. Auch ein solcher, mitgebrachter Gaumenschmaus wirkt lange nach der Reise positiv.
  • Reisen lehrt euch die Heimat zu schätzen! Egal wie gerne wir verreisen, egal wie oft wir unterwegs sind, wir freuen uns immer wieder auf unser zu Hause, auf Freunde und Familie. Auch das lehrt euch das Reisen.

Es gibt also genug Gründe zu verreisen und die Welt zu entdecken. Aber am aller wichtigsten bleibt für uns: Reisen macht Spaß!

Habt ihr Fragen, Anregungen oder Ergänzungen? Warum geht ihr auf Reisen? Hinterlasst uns einen Kommentar oder schreibt uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf euer Feedback!