Einige unserer Gepäck-Organizer neben einander gelegt.

Aufbewahrung: Unsere 10 hilfreichsten Gepäck-Organizer!

Vor jeder Reise steht das Packen. Damit der Koffer oder der Rucksack nicht im totalen Chaos versinkt, bedienen wir uns einiger kleiner Gepäck-Organizer. Diese bringen Struktur und Ordnung in den Koffer und können auch helfen Platz zu sparen.

Auf diese 10 Gepäck-Organizer möchten wir auf unseren Reisen nicht mehr verzichten:

1. Reiseetui

Pässe, Tickets, Voucher – für eure Reise benötigt ihr viele Dokumente. Damit diese nicht an mehreren verschiedenen Stellen im Gepäck rumfliegen, nutzen wir ein Reiseetui. Das Reiseetui findet ihr in unter unseren 21 Geschenkideen für Reisejunkies Es bietet Platz für alle wichtigen Unterlagen und ist schick dazu – ein super Geschenk und ein hilfreicher Gepäck-Organizer. Direkt zu Amazon*

2. Verpackungswürfel

Für Ordnung im Koffer sorgen Verpackungswürfel. Mit diesen unterschiedlich großen Packtaschen könnt ihr euer Gepäck ordentlich sortieren und systematisch packen. Mit einem Handgriff könnt ihr die richtige Tasche aus den Koffer nehmen, ohne alle anderen Sachen durcheinander zu bringen. Die Mesh-Oberseite ist luftdurchlässig und ermöglicht euch einen Blick auf den Inhalt, sodass ihr auch gleich den gesuchten Würfel im Gepäck findet. Direkt zu Amazon*

3. Schmuckdöschen

Wohin nur mit dem Schmuck, den man auf eine Reise mitnehmen will? Ohrringe, Ketten, Ringe. Alles kleine Teile, die auch gerne zwischen anderen Sachen unter- und verloren gehen. Praktisch ist da ein kleiner extra Beutel oder – viel besser – ein schöner kleiner Schmuck-Organizer. Hiermit ist euer Schmuck gut organisiert, verheddert nicht und ist sicher aufbewahrt. Direkt zu Amazon*

4. Kabeltasche

Auch Ladekabel für das Handy, für das Tablet und für die Kameras, Verbindungskabel und was man sonst noch so an Kabeln benötigt, fliegen schnell man im Koffer herum. Auch hier erleichtert Ordnung die Sucherei. Und ihr müsst dank einer ordentlichen Transportmöglichkeit nicht mit Kabelsalat kämpfen. Aufgrund der vielen Kabel, die wir immer dabei haben, ist dieser Gepäck-Organizer für uns nicht mehr wegzudenken. Direkt zu Amazon*

5. Silikonbehälter

Duschgel, Shampoo, Sonnencreme: Das Gepäck kann ganz schön schwer werden. Also greift man gerne zu den kleinen Proben in Drogeriemärkten.  Man produziert allerdings unnötig viel Müll und kann nicht die Produkte nutzen, die man sonst nutzt. Wir füllen uns daher unsere Lieblingsprodukte in praktische Silikonbehälter ab. Die halten dicht und können leicht gesäubert werden. Sie sind also nicht nur ideal, wenn ihr nur mit Handgepäck unterwegs seid. Direkt zu Amazon*

6. Medikamententasche

Medikamente können auf Reisen wichtig sein und sollten möglichst im Handgepäck befördert werden. Es kann schließlich doch mal passieren, dass der Koffer nicht am Ziel ankommt. Daher solltet ihr zumindest notwendige Medikamente bei euch tragen. Praktisch ist da eine kleine extra Tasche. Hier sind eure Medikamente sicher verstaut und gehen nicht verloren. Direkt zu Amazon*

Übrigens, welche Medikament auf Reisen nicht fehlen sollten, könnt ihr hier nachlesen: Reiseapotheke

7. Kulturtasche

Ohne eine Kulturtasche geht es nicht. Auf jeder Reise benötigen wir Hygiene- und Kosmetikartikel. Und nach Möglichkeit nehmen wir unsere Lieblingsprodukte von zu Hause mit. In diesem Beutel könnt ihr eure Produkte stehend transportieren, so herrscht weniger Chaos. Verschlossen wird er über einen Tunnelzug. Dadurch könnt ihr ihn am Zielort umstülpen, kurz umräumen und habt den perfekten Überblick über eure Artikel. Direkt zu Amazon*

8. Vakuumbeutel

Bei unserer Rucksackreise durch die Toskana mussten wir Platz sparen wo es nur ging. Unnötig viel Platz nimmt doch tatsächlich die Luft zwischen den Klamotten und den anderen Teilen ein. Vakuumbeutel sparen daher unwahrscheinlich viel Platz beim Gepäck. Einfach alles in denen Beutel stecken und die Luft rausdrücken. Alles ist schön komprimiert und wenn ihr die Klamotten aufrollt, halten sich die Knitter auch in Grenzen. Auch für stinkige Dreckwäsche sind die Beutel super geeignet. Direkt zu Amazon*

9. Wasserdichter Beutel

Wir machen gerne Touren auf dem Wasser: Kanu fahren, Rafting, Bootstouren oder Jetski fahren Um auch bei diesen Touren alles was uns lieb ist und was wir brauchen sicher und trocken transportieren zu können, nutzen wir einen wasserdichten Beutel. Je weniger in dem Beutel ist, desto besser könnt ihr ihn verschließen und desto trockener bleibt euer Hab und Gut. Direkt zu Amazon*

Tatsächlich haben wir diesen Beutel auch schon beim Schnorcheln und Baden dabei gehabt. Dabei haben wir die ganz wichtigen Dinge wie Handy und Portmonee nochmal extra wasserdicht in kleineren Beuteln verpackt. Sicher ist sicher! Direkt zu Amazon*

10. Transparente Beutel

Für die Flüssigkeiten im Handgepäck nutzen wir diese transparenten Beutel. Im Gegensatz zu den klassischen Zip-Beuteln halten diese viel länger und können mehrfach verwendet werden. Das spart Geld und verursacht weniger Plastikmüll. Besser geht es doch nicht! Direkt zu Amazon* 

Hinweis: Die hinterlegten Affiliate-Links führen nicht immer zu den Produkten, die wir aktuell nutzen. Wir haben allerdings darauf geachtet, mindestens gleichwertige Produkte für euch herauszusuchen. So kommt ihr schnell zu den nützlichen Helfern.

Kennt ihr weitere nützliche Gepäck-Organizer? Hinterlasst uns einen Kommentar oder schreibt uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf euer Feedback!